Kostenlose Schuh-Keller Hotline in DeutschlandService: 0800-5112233 (kostenlos in D)

Kinder - Wanderschuhe

Weitere InfosInfos zur Kategorie...

Infos und Tipps zu Kinder Wanderschuhen

Ähnlich wie bei den Erwachsenen müssen auch Kinderschuhe unentbehrliche Kriterien bei Wanderschuhen aufweisen:

Die Schäfte sollen bei aller Stabilität auch sehr gut gepolstert sein, die Laufsohlen dürfen nicht aus PU-Material sein sondern aus Gummi (rutschhemmend) und das Sohlenprofil sollte schön griffig sein. Bei allem dürfen die Schuhe nicht zu schwer sein.

Um dem Wachstum der Kinder Rechnung zu tragen, nimmt man die Wanderschuhe etwas größer im Vergleich zu einem normalen Straßenschuh. So besteht zumindest die Chance, dass die Schuhe auch im nächsten Jahr noch passen, wenn dann auch evtl. mit dünneren Strümpfen. Um die Schuhe beim Kauf gut aus zu füllen, ist ein dick gepolsterter Socken notwendig.

Da die Kinderschuhe spätestens nach zwei Jahren zu klein und damit unbrauchbar geworden sind, sollen die Schuhe auch preislich noch erschwinglich sein. Für die Industrie ist deren Herstellung kein sonderlich lohnendes Geschäft. Die Arbeitszeiten bei der Herstellung von Kinderschuhen sind immerhin sehr ähnlich derer von Damen- oder Herrenschuhen.

Immerhin versucht man, durch knappe Kalkulationen die Kinder schon zu einem frühen Zeitpunkt an gute Wanderschuhe heran zu führen. Dieses Bemühen wird auch anschließend vom Handel unterstützt.

Kategorie-Infos ausblenden

  

Seite:  1 

Lowa Approach GTX Mid Junior

ab 90,00 EUR

Kamik Trailblaze

90,00 EUR

Lowa Kody III Mid Junior GTX

ab 100,00 EUR

Scarpa Cyclone Kid GTX

100,00 EUR

Scarpa Zen Mid Kid

110,00 EUR

Hanwag Yuma GTX Kinderbergschuh

150,00 EUR
  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)